Fachlagerist/-in

Tätigkeitsfeld:

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern
diese sachgerecht nach wirtschaftlichen Gesichtpunkten und
unter Beachtung der Lagerordnung.
Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen
bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter.

Ausbildungsinhalte:

  • Güter auszeichnen und sortieren, Lager- und Verkaufseinheiten bilden und Güter zur Lagerung vorbereiten
  • Güter unter Beachtung von Einlagerungsvorschriften einlagern
  • Qualität und Wert der Güter während ihrer Lagerzeit erhalten
  • gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei Verpackung und Transport anwenden
  • Güter unter Berücksichtigung der Bestandsveränderung und der Auslagerungsprinzipien dem Lager entnehmen

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss und Interesse an praktischer Tätigkeit