Maskenpflicht

Sie alle verfolgen die täglichen Corona-Infektionszahlen. Leider geht die momentane Entwicklung in die falsche Richtung und ist eher beunruhigend. Bund und Länder versuchen, mit dem seit dieser Woche geltenden Teil-Lockdown gegenzusteuern. Mit Sicherheit ist das ein Puzzleteil zur Infektionseindämmung. Ausschlaggebend für den Erfolg aber ist jeder Einzelne von uns.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere betrieblichen Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Schüler/Azubis/Teilnehmer zu erweitern bzw. verschärfen.
Deshalb gilt ab Samstag, den 07.11.2020, die aktualisierte Arbeitsanweisung AA-20 „Maßnahmen zur Infektionseindämmung“. Darin wird ausdrücklich angewiesen, dass auf den Gängen und Fluren einschließlich den Toiletten in allen unseren Gebäuden das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend ist.
Bleiben Sie gesund.